Ausbildung

„VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“

  • „VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“
  • „VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“
  • „VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“
  • „VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“
  • „VISA-Ladys & MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“

Vom 01. bis zum 31. August führten wir unsere Kreditkartenaktion in den Geschäftsstellen Elsterwerda, Finsterwalde Nord, Schlieben, Plessa und Bad Liebenwerda durch. In 2er-Gruppen präsentierten wir unseren eigenen kleinen Stand unter dem Motto: „VISA- Ladys und MASTER-Kerle – Welcher Typ sind Sie?“

Ihr fragt euch, was dahinter steckt?
Unsere Ausgangsidee war, dass sich die meisten Frauen für die VISA und die meisten Männer für die MasterCard entscheiden würden. Um diese Vermutung zu bestätigen, erstellten wir einen kleinen Fragebogen. Diesen wollten wir mit jedem Kunden durchlaufen und herausfinden, welcher Kreditkarten-Typ er ist.

Trotzdem war die Ansprache anfangs etwas schwierig, da wir eher schüchtern an die Sache herangingen. Doch von Kunde zu Kunde wurden wir mutiger. Die Aktion entwickelte sich für uns und unsere Kunden zu einem großen Spaß. Denn diese mussten unter anderem Fragen wie „Wie viele Worte sprechen Sie an einem Tag?“ oder „Lesen Sie eher ein spannendes Buch oder schauen Sie lieber einen actionreichen Film?“ beantworten.

Aus der Aktion nehmen wir viel mehr mit, als den Verkauf von Kreditkarten. Zum einen sind wir selbstbewusster und mutiger in unserem Auftreten geworden. Zum anderen konnten wir als Gruppe zusammenwachsen. Das Beste war, dass man die ganze Sparkasse Elbe-Elster noch besser kennenlernen durfte und dabei gemerkt hat, dass man bei Problemen unterstützt wird. Denn hinter so einem Projekt, das von Anfang bis Ende von uns Auszubildenden selbst gestaltet wird, steckt viel mehr als nur der Stand, den wir zum Verkaufen nutzten. So benötigten wir allein bei der Planung die Hilfe von vielen Abteilungen unserer Sparkasse und möchten uns dafür auch hier noch einmal bedanken! 😀

Kommentar abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also

Die ersten 100 Tage – Ein persönlicher Rückblick

Seit nun schon fast drei Monaten kann ich mich ganz stolz als Auszubildender der Sparkasse Elbe-Elster bezeichnen und ...