Allgemein

Jugendliche erkunden die Welt

Immer mehr Jugendliche machen sich für ein Jahr auf den Weg ins Ausland, um dort neue Kulturen und Sprachen kennenzulernen.

Auf sich alleine gestellt und ohne die Hilfe ihrer Eltern erkunden sie dabei die Welt und entwickeln sich zu selbständigen jungen Erwachsenen.

Dabei ist das Auslandsstipendium, vergeben von der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“, schon seit 2001 eine große Stütze für die tapferen Entdecker. Jugendliche aus dem Elbe-Elster Kreis, die das 9. Schuljahr abgeschlossen und überdurchschnittliche schulische Leistungen vollbracht haben, können sich nämlich um ein Teilstipendium bewerben. So wurden von 2001 bis 2016 bereits an insgesamt 88 Schülerinnen und Schüler Teilstipendien in Höhe von 136.050€ vergeben.

Die Bewerbungsfrist für dieses Jahr lief Ende April aus und so konnten erneut 5 Jugendliche die Jury von sich überzeugen, worauf sie im Juli das Teilstipendium von der Sparkassenstiftung erhalten werden. Die Jugendlichen machen sich nun auf den Weg nach England, Südkorea, Brasilien, Australien und Taiwan.

Zudem berichten bei der symbolischen Stipendienübergabe am 11.07.2017 die Stipendiaten aus dem Vorjahr von ihren Erlebnissen aus. Dazu bereitet jeder eine kleine Präsentation mit Bildern und Eindrücken vor. Ich hatte im letzten Jahr das Glück  bei der Übergabe der Teilstipendien dabei zu sein und die Stipendiaten zu beobachten. Man sah ihnen die Vorfreude aber auch die Aufregung deutlich an. Ich habe höchsten Respekt vor ihnen, denn ich stelle es mir sehr schwer vor, meine Familie und Freunde für ein Jahr zu verlassen. Andererseits bin ich auch neidisch auf die bevorstehenden Abenteuer, die sie erleben werden.

Sei dabei und lass dich von den Auslandseindrücken der Stipendiaten inspirieren!

Jule 🙂

 

 

 

Kommentar abgeben

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Ihre IP-Adressen wird auf Grundlage des berechtigten Interesses der Sparkasse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert werden. Die Speicherung dient als Absicherung für die Sparkasse, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Required fields are marked *

Check Also

Sand, Sonne und Schweiß

Auch in diesem Sommer findet er statt, der 8. Finsterwalder Beachcup, natürlich  wieder auf dem Marktplatz der Sängerstadt. ...

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu , Verweigern
660