Allgemein Ausbildung

Neues Ausbildungsjahr, neuer Blickwinkel!

Ich weiß noch ganz genau, als wäre es gestern gewesen. Vor einem Jahr saß ich dort und war gespannt auf das, was kommt. Ihr fragt Euch bestimmt, wovon ich rede?🤔 Natürlich von dem ersten Treffen der neuen Azubis in der Hauptgeschäftsstelle in Finsterwalde. Ihr fragt Euch sicherlich auch, warum das Titelbild auf den Kopf gestellt ist? In diesem Beitrag erfahrt Ihr es!

Am 13. März hatte ich die Chance, die neuen Azubis zum ersten Mal zu treffen.
Unter den zehn neuen Gesichtern befinden sich nicht nur Bankkaufmänner/-frauen wie in meinem Lehrjahr, sondern auch ein Immobilienkaufmann, eine Versicherungskauffrau und ein BA-Student. Also eine ziemlich bunte Gruppe 🙂.
An diesem Tag wurden schon einmal organisatorische Sachen für zukünftige Termine geklärt. Außerdem wurde der umfangreiche Ausbildungsvertrag besprochen, den die Auszubildenden am 17. April unterschreiben werden. Dieser beinhaltet schon einiges an Informationen. Deshalb dauerte das Treffen auch zwei Stunden.

Zwischendurch gab es selbstverständlich Pausen mit Getränken und ein paar Keksen ☕🍪. In dieser Zeit konnte ich mich mit den Azubis unterhalten, Erfahrungsberichte teilen und Fragen beantworten. Und ich muss sagen, die Azubis machen einen sehr guten Eindruck 😉.

Weil nun ein neuer aufregender Lebensabschnitt beginnt und sich ja das Leben sozusagen um 180 Grad dreht, ist eben auch das Titelbild auf den Kopf gedreht 😃.
Bis es dann aber in den Geschäftsstellen für unseren „Nachwuchs“ wirklich losgeht, dauert es noch etwas.
Wir werden Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und Ihr könnt gespannt sein, was noch kommt 😊.

Wenn ihr Euch auch für eine Ausbildung in der Sparkasse Elbe-Elster interessiert oder Ihr einfach mal mit einem Praktikum hineinschnuppern möchtet, dann schaut doch auf unserer Homepage vorbei. Dort findet Ihr alle Informationen, die man dafür benötigt :).

Das war es mal wieder von mir.
Euer Alexis ✌🏻

Kommentar abgeben

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Ihre IP-Adressen wird auf Grundlage des berechtigten Interesses der Sparkasse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert werden. Die Speicherung dient als Absicherung für die Sparkasse, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Required fields are marked *

Check Also

Ohne Geld! – Trotzdem bestellt?!?

Eigentlich war der Tag wie jeder andere: Anmelden am Morgen, Computer anschalten, Wasser holen und im Kalender nachsehen, ...