Allgemein

UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!

  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!
  • UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!

UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, HERAUSRAGEND und einfach UNBESCHREIBLICH – das war das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Prora!!!

Hey Ihr !

Ich bins wieder Sina die Fußballverrückte. Ich weiß Ihr habt schon lange nichts mehr von mir gehört. Das liegt daran, dass ich im Januar meine Ausbildung beendet habe und so nicht mehr für unseren Azubi-Blog schreibe. Doch heute werde ich das aufgrund eines Gastbeitrages liebend gern noch einmal tun.

Und zwar war ich dieses Jahr endlich beim großen Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour dabei.

Und das nicht allein! Ich war gemeinsam mit Herrn Stolpe (Abteilung Marketing), Herrn Döring (Social Media Beauftragter) und Sebastian, unserem persönlichen Kameramann, unterwegs. Außerdem waren natürlich auch alle Mannschaften aus dem Landkreis Elbe-Elster dabei, die es bis hierher schafften.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich dort alles erlebt habe 😉 Nach der Vorrunde in Finsterwalde und dem Landesfinale im Tropical Island folgte am letzten Wochenende nun das Bundesfinale in Prora auf der Insel Rügen!! Gemeinsam mit den Teams fuhren wir Mittwoch früh fast 6 Stunden bis hoch auf die größte Insel Deutschlands. Als wir dort ankamen waren wir ziemlich kaputt, aber auch sehr glücklich endlich dort zu sein, denn hier ging das Abenteuer erst so richtig los.

MITTWOCH

Nach der Ankunft bauten alle Mannschaften ihre Zelte auf bzw. wir bezogen unsere Betten in der Jugendherberge. Danach erkundeten wir das Gelände und machten die Ostsee unsicher. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie kalt diese, trotz der wunderbaren Temperaturen, war. Danach ließen wir den Abend beim Abendbrot gemütlich ausklingen.

DONNERSTAG

Um aufzuwachen und topfit in den Tag zu starten, gingen wir früh um halb 7 erstmal in der Ostsee schwimmen und Ihr könnt mir glauben danach war ich wach:D. Nach dem Frühstück ging es dann endlich los. Die ersten Turniere standen auf der Agenda, wobei es sich um die Altersklassen der 6-10 Jährigen handelte. Hier hatten wir ein Team aus Elbe-Elster dabei. Dieses nannte sich „VfB Hohenleipisch XS“ und schlug sich super. Besonders beeindruckt war ich von der 9 Jährigen Mila, die sich ganz locker gegen die Jungs durchsetzen konnte.

Am Nachmittag gab es für alle Teams, die keine Turniere hatten, jede Menge Workshops, die einen Haufen Spaß versprachen. Für jeden war etwas dabei, Trampolin springen, Cricket spielen, an einer Kletterwand klettern, Boxen, Karate uvm. Diese Workshops waren jedoch nicht nur zum Zeitvertreib. Sie waren auch besonders wichtig für die, die es sportlich nicht so weit schafften. Diese konnten sich so über eine Fairplaybewertung noch einen Pokal oder eine Medaille sichern.

FREITAG

Die Turniere der Altersklassen der 11-13 Jährigen und 14-17 Jährigen standen auf der Tagesordnung. Hier hatten wir deutlich mehr Teams aus Elbe-Elster dabei. Schaut doch mal in der Bildergalerie vorbei, da findet Ihr bestimmt das ein oder andere bekannte Gesicht.

Am Abend fand die Welcome Opening Party statt. Diese war keine normale Feier, sondern eine Feier vieler Nationen, da neben der Sparkassen Fairplay Soccer Tour die World Street Soccer Championships ebenfalls in Prora stattfanden. Dies ist sozusagen die Weltmeisterschaft im Straßenfußball für alle über 18 Jahren. Dabei waren Länder wie Kanada, USA, Afrika, Wales, Spanien uvm. Es war wirklich ein Fest der Kulturen und der Integration und zeigte wie eng auch Menschen aus vielen Nationen zusammenrücken können, was gerade in der heutigen Zeit besonders wichtig ist.

SAMSTAG

Nun ging es auch für die Ü18 Mannschaften los, wo wir eine Mannschaft bei den Männern und eine Mannschaft bei den Frauen präsentieren konnten. Die Mädels der „Blue Thunder“ berührten mich hierbei persönlich am meisten, da dort meine Freundinnen und meine liebste Schwester mitspielten. Sie schafften es sogar in der Vorrunde den amtierenden Meister mit 4:2 zu schlagen und belegten am Ende einen guten 4. Platz.

Am Ende aller Turniere konnte wirklich jedes Team stolz auf sich sein, dass sie es so weit schafften, obwohl es so viele Teams gab.

Am Abend fand die Champion Party statt. Die war zum Abschluss des Turniers wirklich ein riesen Highlight mit Lasershow, Live-Band, Disco uvm.

SONNTAG

Am Sonntag mussten wir dann leider schon wieder nach Hause fahren. Der Morgen war sehr melancholisch, weil es für alle Teilnehmer eine wunderschöne Zeit war. Viele Freundschaften sind entstanden und alle sind wie eine große Familie zusammengewachsen.

Ihr könnt Euch echt nicht vorstellen wie schön die Tage wirklich waren!! Deshalb seid doch nächstes Jahr mit dabei!! Also ich bin definitiv wieder dabei!! Und vielleicht sieht man sich dann ja nächstes Jahr dort wieder 🙂

 

Kommentar abgeben

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Ihre IP-Adressen wird auf Grundlage des berechtigten Interesses der Sparkasse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert werden. Die Speicherung dient als Absicherung für die Sparkasse, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Required fields are marked *

Check Also

Sand, Sonne und Schweiß

Auch in diesem Sommer findet er statt, der 8. Finsterwalder Beachcup, natürlich  wieder auf dem Marktplatz der Sängerstadt. ...

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu , Verweigern
878