Allgemein

Zahltag statt Qualtag – Red Friday

ANZEIGE IST RAUS!

So schnell kann es gehen: eine Unaufmerksamkeit oder nicht mal Euer Verschulden und schon gibt es eine Anzeige. Dann geht es ganz schnell. Ein Anwalt muss bezahlt, Sachverständiger dazu gezogen, Zeugen befragt, Reisekosten geleistet, manchmal auch Dolmetscherkosten getragen und Gerichtskosten getilgt werden. Wie so aus einem Qualtag trotzdem ein Zahltag werden kann erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

29. November 2019

Wer sich erinnern kann, das war das diesjährige Datum des BLACK Fridays. Bekannt aus Amerika mit Bildern von Meschen die Läden stürmen, die einem Katastrophenszenario ähneln und aus Schlägereien, Vandale und viel Gedränge bestehen. Ja den Black Friday müsste jeder vor den Augen haben. Doch bei uns ging es anders zu. Wir nutzten den Medien Boom und machten der Sparkassen-Farbe entsprechend den RED-Friday draus. Aber wir als Bank? Was konnten wir schon verkaufen unter dem Normalwert? Die passende Idee: Rabatt auf ein Produkt das sowieso schon verdammt gut ist. Die Rede ist von der Rechtsschutzversicherung und passend zum nächsten Kalenderjahr gibt’s eine Vergünstigung von 20% darauf.
Somit spart Ihr nicht nur bei eurer Versicherungprämie, sondern auch im Schadensfall viel Geld 💶 und vor allem Zeit 🕓 bei einem Rechtsstreit. Somit kann der Qualtag zum Zahltag werden.


Aber nochmal zum Tag selber, wie war das eigentlich? Ein normaler Tag in der Geschäftsstelle? Gab es auch mehr als nur die Alltäglichen Abläufe? NEIN und JA. Es war natürlich kein normaler Tag und es gab mehr zu tun und zu sehen als an anderen Tagen.
Da wir die Geschäftsstellen entsprechend “gekleidet” haben, interessierten sich viele Kunden für die schwarzen Luftballons und den RED-Friday. Dadurch entstanden ein paar interessante Gespräche mit den Kunden 😀.
Aber nur für einen Tag die Vergünstigung zu gestatten wäre ja Quatsch, deswegen haben wir den Zeitraum bis zum 27. Dezember 2019 erweitert. Das bedeutet jeder der sich noch zu Weihnachten was gönnen will, kann das zu einem super Preis bei uns tun und ist in allen Bereichen der Rechtsschutz in stressigen Zeiten auf der sicheren Seite.
Neben den schwarzen Luftballons in den Geschäftsstellen und dem RED-Friday ist uns noch eine Sache wichtig. Wir als Sparkasse möchten, dass Ihr ein ruhiges und schönes Weihnachten und einen sicheren Jahreswechsel mit euren Familien habt. Dank unserer Rechtsschutzversicherung ist diese Ruhe gewiss.

Wir hoffen euch hat unser Beitrag gefallen und wünschen euch stressfreie Weihnachtstage.
Euer Paul & Alexis

Kommentar abgeben

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Ihre IP-Adressen wird auf Grundlage des berechtigten Interesses der Sparkasse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert werden. Die Speicherung dient als Absicherung für die Sparkasse, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Auflegen 💳 statt abheben 💸: Mein (fast) bargeldloser Urlaub in der Ukraine

Den Jahresurlaub planen gehört wahrscheinlich zu den schönsten Aufgaben, die man sich im Arbeitsalltag vorstellen kann. Wann will ...